Willkommen! Dies ist eine erste Testseite!

Mehr Freiraum für Tester

Tester beschweren sich immer häufiger, dass ihnen nicht ausreichend Freiraum für ausgiebige Tests zur Verfügung gestellt wird. Daher hat das Bundesverfassungsgericht am vergangenen Montag entschieden, Arbeitgeber in Deutschland zu verpflichten, ihren Testern künftig genügend Zeit und qualitätsvolle technische Mittel bereitzustellen müssen.

Im Einzelnen sieht der Beschluss eine gesondert zu vereinbarende Arbeitszeit von dreieinhalb Stunden vor sowie einen PC als Arbeitsgerät, der mindestens das Betriebssystem Windows 7 aufweist. "Ein großer und zukunftsweisender Tag", freut sich Hartmut Griebe von der deutschen Testergewerkschaft TGW.