zur Druckansicht
ANZEIGE

Von Familien getestet: Wick SweetDreams Ultraschall Luftbefeuchters

väterzeit Produkttest -Wick SweetDreams Ultraschall Luftbefeuchter

Erholsamen Schlaf mit dem Wick SweetDreams Ultraschall Luftbefeuchter

Die Erkältungssaison steht wieder schneller vor der Tür als gedacht, da kommt die Testphase ab Oktober genau richtig. Bei zu trockener Raumluft überleben Viren besonders leicht und Erkältungs- und Grippesymptome breiten sich schneller aus. Babys und Kleinkinder sind besonders häufig von einer Erkältung mit Husten und verstopfter Nase geplagt – schlaflose Nächte sind dann bereits vorprogrammiert und das Wohlbefinden ist stark beeinträchtigt.

Eine Luftbefeuchtung bietet viele Vorteile und hilft, den Husten deines Kindes zu lindern und die Nase frei zu machen. Der Wick SweetDreams Ultraschall Luftbefeuchter sorgt mit kühlem Nebel für eine optimale Luftfeuchtigkeit, vermindert die Virenverbreitung und befreit Kinder vorübergehend von Schnupfennase und Husten. Durch die regulierbare Kaltvernebelung ist er sicher für Kinder und es besteht keine Verbrühungsgefahr. Der Wick Luftbefeuchter ist dank Ultraschalltechnologie extrem leise und erzeugt sehr feine sichtbare Dämpfe, um erkälteten Kindern das Atmen zu erleichtern.

Ein Highlight ist sein integrierter Projektor. Bilder der Themen Safari, Meer oder Sternennacht werden an die Decke projiziert und können auch unabhängig vom Luftbefeuchter betrieben werden. Die Bilder wirken beruhigend und helfen deinem Kind zusätzlich, besser einzuschlafen. So ermöglicht Wick Kindern einen erholsamen Schlaf, um schneller wieder
gesund zu werden.

Mehr Informationen und weitere Produkte findest du auf www.wickluftbefeuchter.de

Das Testergebnis kannst du nach Ablauf der Testphase hier lesen!

Regionale Infos für Väter

Bitte wählen:





Eine Aktion von



Mehr Informationen und weitere Produkte findest du auf www.wickluftbefeuchter.de
Der Produkttest wird in Kooperation mit kidsgo.de durchgeführt.
zur Druckansicht