väterzeit.de - Vater sein, Mann bleiben

unterstützt von
FolioMen

Wem sag ich es wann?


Babybauch
Nach drei Schwangerschaftsmonaten lässt sich der runde Babybauch bei den meisten Frauen nicht länger verbergen. Die meisten Paare brauchen die ersten Wochen der Schwangerschaft, um sich an den Gedanken zu gewöhnen ein Kind in die Welt zu setzen.

Viele Eltern erzählen es auch deshalb nicht gleich weiter, damit sie es leichter verarbeiten können, wenn der Embryo abgeht und das Paar den Traum vom Kind damit vorerst verliert. Eine solche Situation zu bewältigen fällt leichter, wenn nur ein ganz kleiner Kreis Bescheid weiß.

Für die Menschen die als erste von der Schwangerschaft erfahren ist das ein besonderer Vertrauensbeweis. Im Zweifelsfall lohnt es sich dazu zu sagen, dass die frohe Botschaft noch nicht weitererzählt werden soll. Wer plant in Elternzeit zu gehen sollte dem Chef und den Kollegen erst davon erzählen, nachdem er sich über Antragsfristen und Sonderkündigungsschutz informiert hat.

Wenn es dann alle wissen, darf gefeiert werden. Dann kommen die üblichen Fragen:
Wo wollt ihr euer Kind denn zur Welt bringen? Und wie soll es heißen?

zurück zum Schwangerschaftsrechner

Elternzeit


Elternzeit
Stimmt der Arbeitgeber zu, können bis zu 12 Monate auch zwischen dem dritten und achten Geburtstag des Kindes genommen werden.

Drei Jahre Elternzeit

Vornamen Suchmaschine (auf kidsgo.de)


Vornamen Suchmaschine
Die kidsgo Vornamen Suchmaschine hilft Ihnen, einen Namen für Ihr Baby finden. In unserer Datenbank sind über 10.000 Babynamen, zum Teil mit Namensbedeutung.

zur Vornamen-Such-Maschine

Geburtsberichte von Vätern


Geburtsberichte
Hier schildern Väter, wie sie die Geburt ihres Kindes erlebt haben. Norbert wurde 1973 noch von der Hebamme nach Hause geschickt. Jens wurde zu Hause Vater.

Alle Geburtsberichte von Vätern

Väter - Tagebücher


Hier schreiben Väter über Ihr Leben mit Kindern. Jede Woche berichten sie, welche Fortschritte ihr Baby macht oder welche Probleme es im Leben mit den Kindern gibt.

Alle Tagebücher von Vätern