väterzeit.de - Vater sein, Mann bleiben

unterstützt von
FolioMen
zur Druckansicht

Studienplanung: Finanzierungsmodelle für Väter


Studienplanung: Finanzierungsmodelle für Väter Bild: Lisa F. Young - Fotolia.com

"Von flächendeckend familienfreundlichen Studienbedingungen sind wir in Deutschland noch weit entfernt", konstatiert Prof. Dr. Rolf Dobischat, Präsident des deutschen Studentenwerks. Ein erfolgreiches Studium mit Kind erfordert Organisationstalent. Verschiedene Modelle der Studienplanung und Finanzierung sind möglich. Dabei können unterschiedliche Angebote staatlicher Unterstützung wahrgenommen werden.

Väter studieren deutlich länger als ihre Kommilitonen. Studierende Väter wenden mehr Zeit für Studium und Erwerbsarbeit auf als studierende Mütter. Drei von vier Vätern sind erwerbstätig. Studierende Väter arbeiten durchschnittlich 13 Stunden in der Woche. Studierende Mütter wenden mehr Zeit für Haushalt und Kinderbetreuung auf als studierende Väter.

Die Hinwendung studentischer Eltern zu traditionellen Rollenverteilungen entspricht nicht den frei gewählten Präferenzen der Studierenden. Sie ist auch ein Produkt organisatorischer Weichenstellungen. Väter, die eine gleichberechtigt aufgeteilte Säuglingspflege anstreben, versuchen Unkonventionelles. Für dieses Modell gibt es noch keine bürokratische Form.

Ausbildung unterbrechen oder Fortsetzen?


Diese Frage stellt sich vielen Vätern, die Job, Studium und Kinderbetreuung vereinbaren müssen. Eine formale Unterbrechung des Studiums hat Vorteile. Es gibt die Möglichkeit einer Beurlaubung vom Studium, verbunden mit einem Anspruch auf ALG II. Dieses Privileg, Mutter- bzw. Vaterschaftsurlaub, steht jedoch nur einem Elternteil zu. In der Regel wird es von der Mutter in Anspruch genommen. Bei diesem Modell wird das Kindergeld praktisch in voller Höhe vom Arbeitslosengeld abgezogen.

Väter setzen ihr Studium in der Regel fort. Durch die Dreifachbelastung, Studium, Erwerbsarbeit, Kinderbetreuung, verlängert sich ihre Studienzeit um viele Semester.

Teil 1

Ausbildung unterbrechen oder Fortsetzen?

Teil 2

Finanzielle Entlastungen für Väter im Studium

Kommentar zu diesem Thema schreiben:

Name, Ort:
Mein Kommentar:
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

zur Druckansicht