väterzeit.de - Vater sein, Mann bleiben

zur Druckansicht

Kinderbuchtipp für Väter


väterzeit und stiftung lesen präsentieren Buchtipps
väterzeit und die Stiftung Lesen stellen Ihnen vierteljährlich ein aktuelles Kinderbuch vor, in dem Väter eine besondere Rolle spielen: als Ehemann in der Kleinfamilie, als alleinstehender Vater, als Witwer, als Hausmann, als väterlicher Freund... Vom Pappbilderbuch für die Jüngsten bis zum Jugendroman nehmen wir die Produktion der Verlage väterlich unter die Lupe!

Kinderbuch des Monats Dezember


väterzeit Buchtipp des Monats

Die explosive Kraft des Pupsens


Vulkanos – und zwar große wie kleine – haben Grips im Kopf und Mut in den Knochen. Vor allem aber haben sie Feuer im Hintern! Und zwar wortwörtlich. Sie können nämlich eine regelrechte Explosion hervorrufen, wenn sie, ääh, pupsen. Was sie häufig und gerne tun. Und was ja auch nicht wirklich folgenreich ist, wenn man - wie der kleine Vulkano Krato und seine beste Freundin Flavia - in einem Vulkan lebt. Natürlich ist Pupsen allein aber nicht tagfüllend – und daher erleben die beiden jede Menge wahrhaft feurige Abenteuer.

Nichts als heiße Luft? Naja – nicht für Kinder im Grundschulalter, die mit Sicherheit einen Heidenspaß an den deftig-anrüchigen Geschichtchen rund um zwei liebenswerte Pups-Freunde haben werden. Die ersten drei Bände der beliebten Reihe gibt es nun für Einsteiger in die Vulkano-Welt im Sammelband. Kurze Kapitel und viele lustige Illustrationen sprechen dabei Jungs wie Mädchen an und eignen sich auch für ungeübte Leser sowie fürs Vorlesen. Wenn man die Nerven für mögliche Anschlussaktionen hat, auf die die Kinder sicher von ganz alleine kommen …

Franziska Gehm / Franziska Harvey (Ill.): Die Vulkanos - Die feurigsten Abenteuer. Loewe Verlag, www.loewe-verlag.de, ISBN 978-3-7855-8822-2,
208 Seiten, ab 7 Jahre, 9,95 Euro

Kommentar zu diesem Thema schreiben:

Name, Ort:
Mein Kommentar:

Kommentare von Lesern:

 

zur Druckansicht