väterzeit.de - Vater sein, Mann bleiben

unterstützt von
FolioMen
07.07.2014 14. Woche
Schrift vergrößern     Schrift verkleinern

Bald sind Ferien

Vieles wird neu. Noch nicht sofort, aber nach den Ferien. Und denen fiebern wir entgegen!
Liebe Leserinnen und Leser,
herzlich heiße ich Sie auch diese Woche wieder willkommen. Meine Frau freut sich sehr auf die bevorstehenden Ferien. Die Kinder fiebern dem Ende des Kindergartens und dem Beginn der Schule entgegen. Die Luft vibriert regelrecht, so ist die Anspannung bei uns merken.

Bald sind Ferien
Jedes Jahr wiederholt sich das gleiche Spiel: Meine Frau ist bis in die letzte Minute eingespannt und zuhause dreht sich alles um das Thema Schule. Meine Frau muss die Zeugnisse drucken. Damit ist sie bis zur Ausgabe der Dokumente beschäftigt. Leider gibt es immer Zeugnisse, die dank Fehlern neu erstellt werden.

Die Zwillinge fragen jetzt jeden Tag, wie oft sie noch in den Kindergarten dürfen. Zum letzten Mal möchten sie noch einmal mit ihren Lieblingsspielsachen spielen und das Außengelände genießen. Die zukünftigen Schulkinder durften ihre Abschlussfahrt auf den Kettlerhof im Münsterland antreten. Wir Eltern waren mit von Partie. Leider hat sich die gesamte Gruppe ziemlich zerlaufen. So sind wir in Kleingruppen durch den Freizeitpark gewandert. Ich fand das sehr schade, denn schließlich war es eine Fahrt für alle Kinder zusammen.

Kindergartenende
Unser persönliches Kindergartenende haben wir mit einem gemeinsamen Grillen gefeiert. Dieses Treffen haben wir privat organisiert. Der Abend endete mit dem äußerst spannenden Spiel der Deutschen Nationalmannschaft, bei dem wir alle mitgefiebert haben.

Am Samstag haben endlich die Ferien angefangen. Da wir nächste Woche in den Urlaub fahren, müssen wir noch einiges erledigen. So haben ich mich am Wochenende erst einmal um den Vorgarten gekümmert. Die Familie hat in dieser Zeit das Wohnzimmer und die Essecke aufgeräumt. Mir hat richtig Spaß gemacht. Auch wenn die Arbeit im Garten länger gedauert hat. Die Kinder waren voll bei der Sache, so haben wir richtig viel geschafft.

Liebe User,
die Zeit nach den Ferien wird sicher spannend. Aber davor sind ja eben die Ferien. Auf die freuen wir uns auch und ich werde Euch gern davon berichten. Ich wünsche Euch schöne Urlaubstage!

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Name, Ort:
Mein Kommentar:
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Tagebuch Stefan

Stefan
Alter: 40
Wohnort: Dortmund
Beruf: Hausmann
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (5)
Geburtstag Kind:
Letzter Eintrag: 24.04.2015

Alle beendete Väter-Tagebücher lesen   Alle beendete Väter-Tagebücher
Tagebuch lesen  14. Woche
Bald sind Ferien