väterzeit.de - Vater sein, Mann bleiben

unterstützt von
FolioMen
17.01.2015 36. Woche
Schrift vergrößern     Schrift verkleinern

Ein Plan muss her!

Mein guter Vorsatz: Organisert durchs Jahr gehen! Mit Plan und allem drum und dran. Ich hoffe, dass ich keinen Plan B brauche...
Liebe Leserinnen und Leser,
wir sind gut in das neue Jahr gestartet. In diesem Jahr will ich vieles besser, aber nicht alles anders machen. Und das habe ich vor:

Gute Vorsätze
In den letzten Jahren haben meine Vorsätze meistens nur bis Ostern gehalten. Ich habe daher mein System verändert. Mein wichtigstes Ziel ist es, meinen Alltag besser zu planen. Dafür versuche ich die Aufgaben und Termin auf die einzelnen Tage, Wochen und Monate zu verteilen. So habe ich eine gute Übersicht, was ich noch erledigen muss. Auch wenn dies für die Familie ein ziemlicher Aufwand ist, so ist der Alltag nicht mehr so anstrengend. Die guten Vorsätze dienen nicht der Planung, sondern der Bestätigung. Am Ende des Jahres kann ich feststellen, ob meine Planung aufgegangen ist.

Schulanfang
Für die Kinder sind die Ferien zu Ende. Valérie und Claire lassen sich in den letzten Tagen kaum noch bändigen. Sie wissen nicht mehr, was sie mit ihrer Zeit anfangen sollen. Dazu kommt, dass sie sehr spät ins Bett gehen. Trotzdem ist der Schulbeginn kein Problem. Wir schaffen es, jeden Tag einen Augenblick früher ins Bett zu gehen. Meiner Frau hat damit größere Probleme. Die Ferien hat sie mit Aufgaben für die Schule gefüllt, sie waren also Arbeitszeit. Ruhe vor der Schule gibt es für sie nur bedingt.

Liebe User,
mit Kindern ist es immer schwierig die Zeit zu planen, da niemand weiß wie es nächsten Moment konkret weiter geht. Ich merke dies als Freiberufler sehr deutlich. Doch der Aufwand ist es wert. Valérie und Claire geben mir jede Minute, die ich mit ihnen verbringe, doppelt wieder. Ich wünschen allen Leserinnen und Leser noch eine gute Woche.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Name, Ort:
Mein Kommentar:
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Tagebuch Stefan

Stefan
Alter: 40
Wohnort: Dortmund
Beruf: Hausmann
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (5)
Geburtstag Kind:
Letzter Eintrag: 24.04.2015

Alle beendete Väter-Tagebücher lesen   Alle beendete Väter-Tagebücher
Tagebuch lesen  36. Woche
Ein Plan muss her!