väterzeit.de - Vater sein, Mann bleiben

unterstützt von
FolioMen
16.06.2014 11. Woche
Schrift vergrößern     Schrift verkleinern

Gewitter!

Das Unwetter hat Dortmund ordentlich durcheinander gebracht. Und uns auch. Außerdem gab es Gewitter von der Nachbarin...

Hallo Leute,
alle reden vom Wetter, und das hat natürlich unseren Ablauf der vergangenen Tage stark beeinflusst.

Sonne, Regen und jede Menge Sturmschäden
Am Pfingstwochenende war das Wetter sommerlich heiß. In den Abendstunden und in der Nacht gab es heftige Gewitter. Die Folgen waren am Anfang der Woche in ganz Dortmund zu sehen. Zum Glück sind wir selbst von möglichen Schäden verschont geblieben. Doch Valérie hat die Nächte sehr schlecht geschlafen und ist deshalb am Dienstag nicht in den Kindergarten gegangen. Insgesamt hat uns das Unwetter kräftig durchgeschüttelt. Doch mehr ist zum Glück nicht passiert.

Langsam geht es auf die Ferien zu
Mein Frau merkt den stetig steigenden Druck an der Schule. Die letzten Klassenarbeiten werden geschrieben, die Zeugnisse vorbereitet und die Sport- und Sommerfeste organisiert. Diesen Druck spüren wir auch als Familie sehr deutlich.

Auch mein Kleingewerbe läuft aktuell sehr gut. Durch meine Anzeige in der örtlichen Zeitung bekomme ich gute Kundenkontakte. Ich hoffe, dass diese Entwicklung auch in den nächsten Wochen anhält.

Die Zwillinge haben sich für die nächste Woche eine Übernachtung bei einer Freundin organisiert. Wir sind alle gut gelaunt. Auch unsere Freunde bemerken dies. Unser Garten ist sicherlich ein Grund, warum wir gerade sehr viel Besuch bekommen. Leider sind unsere Nachbarn damit nicht immer einverstanden. So hat sich unsere Nachbarin darüber beschwert, dass die Kinder ihren Fahrzeugen den Garten hinunter fahren.

Liebe Leserinnen und Leser,
es ist dieser Woche ist es ein sehr kurzer Bericht. Und ich freue mich darauf, wenn Ihr nächste Woche wieder von mir hört.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Name, Ort:
Mein Kommentar:
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Tagebuch Stefan

Stefan
Alter: 40
Wohnort: Dortmund
Beruf: Hausmann
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (5)
Geburtstag Kind:
Letzter Eintrag: 24.04.2015

Alle beendete Väter-Tagebücher lesen   Alle beendete Väter-Tagebücher
Tagebuch lesen  11. Woche
Gewitter!